Mi., 28. Februar /Sarnen

Hommage an Romano Cuonz – tiitsch und tiitlich:
Die literarisch-musikalische Hommage erinnert an einen grossen Lyriker, Autor und Literaten in Obwaldner Mundart.

Informationen

  • Datum: Mittwoch, 28. Februar
  • Beginn: 20.00 Uhr
  • Ende: 21.30 Uhr

Der Event dauert noch

Tage
:
Std.
:
Min.
:
Sek.
Das Buch von Romano Cuonz (1945-2023) heisst tiitsch und tiitlich (Verlag Du und Ich, 2024). Es ist eine Auswahl seiner Geschichten, Gedichte, Sprüche und Fotografien. Der mit dem Obwaldner Kulturpreis ausgezeichnete Publizist hat es noch selber redigiert und bis zur Druckvorbereitung begleitet. Nun wird die Buchpräsentation zur Hommage an Romano Cuonz. Der literarisch-musikalische Abend erinnert damit an einen grossen und wichtigen Lyriker in Obwaldner Mundart, an einen Autor und Literaten, der das Kulturgeschehen weit über Obwalden hinaus geprägt und bereichert hat.

Sprecher: Hanspeter Müller-Drossaart
Musik: Christoph Blum, Johanna Schaub

Reservation: info@buecherdillier.ch, 041 660 11 88

Veranstalter:

Bitte Anrede wählen
Bitte Vorname eintragen
Bitte Nachname eintragen
Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte Telefonnummer eintragen
Bitte Nachricht eintragen