17. Dezember 2022 / Kerns

Eine Million Sterne in Kerns: die grosse Solidaritätsaktion der Caritas

Informationen

  • Datum: Sa., 17. Dezember 2022
  • Beginn: 17.00 Uhr
  • Ende: 22.00 Uhr

«Eine Million Sterne» in Kerns

«Eine Million Sterne» ist die grosse Solidaritätsaktion der Caritas. Ein schweizweites Kerzenmeer im Advent setzt ein sichtbares Zeichen für armutsbetroffene Kinder. Im Kanton Obwalden findet in Kooperation mit Caritas Luzern eine Veranstaltung in Kerns statt.

In Obwalden leuchten die Kerzen am 17. Dezember. Die Veranstaltung lädt ein, alleine oder als Familie gemeinsam mit vielen weiteren Menschen ein paar ruhige und besinnliche Momente in der oft hektischen Adventszeit zu verbringen. Spenden im Rahmen der Aktion dienen der Caritas Luzern, notleidende Kinder in der Zentralschweiz zu unterstützen.

Kinderarmut: auch in der Schweiz bittere Realität
Jede siebte Person in der Schweiz ist von Armut betroffen oder davon bedroht, weil sie nur knapp über der Armutsgrenze lebt. Besonders bestürzend ist der Blick auf die Jüngsten unserer Gesellschaft: 133'000 Kinder sind direkt von Armut betroffen und weitere 300'000 davon bedroht. Kinder bekommen es ganz unmittelbar zu spüren, wenn ihre Eltern aufgrund der aktuellen Teuerung für Lebensmittel, Nebenkosten oder Benzin drastisch mehr Geld ausgeben müssen. Dieses Geld fehlt bei Essen, Gesundheit oder Bildung – für Hobbys reicht es erst recht nicht mehr. Kinder sind die Leidtragenden, wenn ihre Eltern mit knappem Budget auskommen müssen.

«Eine Million Sterne» setzt ein Zeichen: Gegen Kinderarmut und für eine solidarische Gesellschaft, die sich den Schwächsten und Verletzlichsten zuwendet.
 

Kontakt / Veranstalter

Caritas Luzern
Grossmatte Ost 10
6014 Luzern